Britische Spezialitäten

Britische Spezialitäten aus der englischen und schottischen Küche

British Shop and English Shop für British Food wie Scones und Clotted Cream und Crumpets und Walkers Crisps sowie English Tea wie PG Tips und Twinings und Tetley und Yorkshire Tea

Das schottische Nationalgericht Haggis, zählt zu den international bekannten Spezialitäten der britischen Insel. Beim Gedanken an gekochte Schaf-Innereien inklusive Zunge des Tiers in einem Schafsmagen läuft allerdings nur den wenigsten das Wasser im Mund zusammen. Doch das wohl eher gewöhnungsbedürftige Haggis ist keinesfalls bezeichnend für die kulinarischen Vorlieben der Briten. Wer sich für die englische Küche interessiert und manche Gerichte einfach einmal ausprobiert, wird so manche Überraschung erleben und bald eine ganze eigene Vorliebe für die traditionellen Gerichte auf der britischen Insel entwickeln. In jedem original English Shop sind garantiert alle Zutaten vorhanden, die für ein echtes English Breakfast oder ein typisches Nationalgericht benötigt werden.

So essen die Briten zum Beispiel für ihr Leben gern die international bekannten Fish’n’Chips, panierte Fischstückchen mit dick geschnittenen Pommes frites, die meist als Snack zwischendurch und hin und wieder auch als gesamtes Mittagessen genossen werden.

Vor allem für Mitteleuropäer oft zu reichhaltig ist das typisch englische Frühstück, wo ordentlich aufgetischt wird. Die beliebtesten Zutaten für die erste Mahlzeit der Briten sind Müsli, Toast, Marmelade (vor allem Orange), gebratener Speck, gebackene weiße Bohnen in Tomatensoße (Baked Beans), gebratene Würstchen, Champignons, Spiegeleier und manchmal auch Fisch.

Am Sonntag kommt in vielen britischen Haushalten der berühmte „Sunday Roast“ auf den Tisch. Dieser Braten stammt entweder von Lamm, Rind oder Schwein und wird gemeinsam mit gebackenen Kartoffeln, Erbsen, grünen Bohnen, Kohl und Pastinaken serviert. Als weitere Beilage gibt es oft Yorkshire Pudding, einen pikanten Kuchen, der ebenfalls aus Gemüse besteht. Braten und Beilagen werden vor allem beim Lamm mit der typischen kalten Minzsoße verfeinert. Als Nachtisch gibt es traditionellerweise Rice-Pudding, eine Art von Milchreis, oder „Crumble“, ein Streuselkuchen mit verschiedenen Obstsorten, wie Johannisbeere, Kirsche oder Apfel, der noch warm und oft in Kombination mit Vanillesoße verspeist wird.

Eindeutig vorne haben die Briten ihre Nasen beim Tee. Erstens liegen sie hinter China und Indien an Platz Drei des weltweiten Pro-Kopf-Verbrauchs an Tee und zweitens stammen einige der besten und traditionellsten Tee-Hersteller aus England. Twinings, Tetley, Taylor’s oder Barry’s sind nur einige wenige bekannte Marken, deren Earl Grey oder Original Black Tea zum Fünf-Uhr-Tee oder English Breakfast Tea zum Frühstück getrunken wird. Kräuter- und Früchtetees sind auf der britischen Insel nicht so weit verbreitet, tauchen aber dennoch zunehmend in den Supermärkten Großbritanniens auf. Zu den beliebtesten Sorten gehört nach wie vor der Schwarztee, der in den Sorten Darjeeling, Assam oder Earl Grey gereicht wird.

Zum Tee passt herrliches Gebäck, für das die Briten am liebsten zu Walkers Shortbread oder den beliebten Weizenkeksen von Weetabix greifen. Auch die Scones, süße Brötchen mit viel Schlagsahne und Marmelade werden in der Teepause gerne serviert. Wer seinen Tee übrigens very british trinken möchte, spült zuvor die Teekanne mit heißem Wasser aus, lässt das kochende Wasser vor dem Aufbrühen einige Sekunden abkühlen und erzeugt weder beim Trinken noch beim Umrühren mit dem Löffel das leiseste Geräusch.

Im Pub wird von den Briten neben Tee auch immer mehr Kaffee geordert. Traditionellerweise trinkt man in den Pubs am Abend jedoch Bier – entweder das untergärige „Lager“ oder das obergärige „Ale“. Weinliebhaber lassen sich gerne „Cider“ schmecken, einen keltischen Apfelschaumwein mit Kohlensäure, und Antialkoholiker greifen zum würzig-spritzigem Ginger Beer, das mittlerweile keinen Alkohol mehr enthält.

English Shop and British Shop für English Food wie McVities und Colmans und Cadburys und Branston sowie Irish Tea wie Barry und Bewleys und Lipton und Twinings

NEU

Lyle’s Golden Syrup

Ihr Frühstück, Gebäck oder Ihre Desserts werden erst mit dem Lyle’s Golden Syrup eine echte Köstlichkeit.

Lyle's Golden Syrup ab 2,59 €

NEU

Marmite

Marmite ist der Brotaufstrich, der auf jeden gut gedeckten britischen Frühstückstisch gehört.

Marmite Spread ab 4,99 €

NEU

Tiptree Conserves

Die fruchtige Vielfalt der Tiptree Conserves Marmelade bietet Ihnen einen köstlichen Brotaufstrich.

Tiptree Marmelade ab 1,99 €

NEU

Cadbury’s Schokolade

Eine große Auswahl der Cadbury Schokolade ist für Schokofans ein wahr gewordener Traum.

Cadbury Chocolate ab 1,29 €


Unser Shop

Im British Food Shop finden Sie alles, was das kulinarische Herz eines Großbritannienliebhabers höher schlagen lässt.

London-Tickets und Fahrkarten

Genießen Sie eine entspannte Zeit in London, indem Sie sich Ihre Einlasstickets schon im Voraus besorgen.

Urlaub in Großbritannien

Ein Ferienhaus in Großbritannien lässt Sie die Natur, die Kultur und die Traditionen der Insel hautnah erleben.

Englischer Tee

Seit dem 17. Jahrhundert ist die englische Teekultur, aus der britischen Tradition nicht mehr wegzudenken.